Direktbestellung

Merkel Kipplaufbüchse K5 Black .223 Rem. - Frankonia Großhandel B2B ✓ Deutschland ✓ International

  • 6/6

MerkelKipplaufbüchse K5 Black

Kipplaufbüchse K5 Black, Merkel
Kipplaufbüchse K5 Black, Merkel
Kipplaufbüchse K5 Black, Merkel
Kipplaufbüchse K5 Black, Merkel
Kipplaufbüchse K5 Black, Merkel
Kipplaufbüchse K5 Black, Merkel
Kipplaufbüchse K5 Black, Merkel
Kipplaufbüchse K5 Black, Merkel

MerkelKipplaufbüchse K5 Black

Kipplaufbüchse K5 Black, Merkel
Händlerpreis:
-
Preis pro Stück zzgl. MwSt.

UVP:
€ 3.463,00
  • einstellbarer titannitrierter Direktabzug
  • Schaft mit Schweinsrücken, bayerischer Backe mit Doppelfalz
  • Vorderschaft und Pistolengriff mit Palisanderabschluss
  • Mündungsgewinde M15x1 & abnehmbare i-Sight Visierung
  • vorbereitet für Suhler Aufkippmontage
 
Kaliber:
Artikelnummer:
2006722-99
Lieferauskunft:
-
Bitte melden Sie sich an, um den vollen Funktionsumfang des Shops nutzen und den Artikel bestellen zu können.
    PRODUKTDETAILS
    • einstellbarer titannitrierter Direktabzug
    • Schaft mit Schweinsrücken, bayerischer Backe mit Doppelfalz
    • Vorderschaft und Pistolengriff mit Palisanderabschluss
    • Mündungsgewinde M15x1 & abnehmbare i-Sight Visierung
    • vorbereitet für Suhler Aufkippmontage

    Die neue Kipplaufbüchse Merkel K5: Schlanker, führiger und laut eigener Aussage von Merkel den Ticken schöner als ihre Vorgängerinnen K3 und K4.

    Die Merkel K5 ist auf dynamische Eleganz getrimmt – und doch 100-prozentig funktionell. Die neu definierte Linie der Büchse spannt sich vom Hinterschaft mit seinem leichten Schweinsrücken über den mit feinem Palisanderholz verlängerten Vorderschaft bis zum 17 mm starken Lauf wie eine Raubkatze im Sprung.

    Geniale Technik in neuem Look-and-feel: Der Kippblock baut extrem kurz und verriegelt Merkel­typisch Stahl auf Stahl. Technische Raffinesse, neue Linie aus Schaft, System und Lauf sowie verfeinerte Funktionalität: In Summe ein Gewehr mit nur 2,3 Kilogramm Nettogewicht und in allerführigsten Dimensionen.

    Der herausnehmbare Kippblockverschluss ist das Herz der K5: Er verriegelt Stahl auf Stahl, baut extrem leicht, kurz und ist sicher. Der titannitrierte Verschlussblock ist herausnehmbar, die Waffe somit schnell und einfach nicht mehr schussfähig. Das Einschloss-System mit herausnehmbarem Jäger-Kippblock-Verschluss verfügt über eine separate Handspannung.

    Die neue Handspannung arbeitet völlig geräuschlos und ist noch einfacher zu bedienen - es wird beinahe keinerlei Kraft mehr im Finger benötigt. Das überarbeitete Abzugssystem ist längen- und seitenverstellbar. Mit einem Abzugsgewicht von nur 600 g und einem breiteren Züngel lässt die Merkel K5 sich mit jedem Finger und jeder Handform gut bedienen.

    Pistolengriff, Vorderschaft und Patentschnäpper sind edel mit Ebenholz abgeschlossen. Der Hinterschaft der Schaftholzklasse 4 gestaltet sich mit abnehmbaren ­Riemen­bügeln und mit bayerischer Backe und Doppelfalz.

    Die Läufe im Durchmesser 17 mm verfügen über die Universal­visierung i-Sight-System mit abgedecktem M15x1 Mündungsgewinde. Mit einer einzelnen Innensechs­kant-Schraube lassen sich Kimme und Korn demontieren, das Korn auch rückversetzen – je nachdem ob mit Schalldämpfer, ohne Visierung oder mit Mündungsbremse geschossen werden soll.

    Die Riemenbügel sind mit dem neuen System der Merkel Helix Speedster ausgestattet und somit ebenfalls  abnehmbar.

    weitere Produktinformationen
    Technische Daten
    • Gewicht: ca 2,3 kg
    • Laufdurchmesser: 17 mm
    • Lauflänge: 56 cm
    • Gesamtlänge: 97 cm
    • Abzugsgewicht: 600 g

     
    ZULETZT GESEHENE ARTIKEL
    Wer sagt schon "Nein" zu Cookies? Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Einkaufserlebnis zu bieten. So speichern wir zum Beispiel passende Angebote und merken uns Ihre favorisierten Einstellungen. Wenn Sie mit der Nutzung von Cookies für Präferenzen, Statistiken, und Marketing einverstanden sind, dann klicken Sie auf „Ich stimme zu“. Weitere Infos zur Einwilligung gibt es hier. Mit einem Klick auf den Link "Cookies ablehnen" können Sie die Einwilligung ablehnen. Aber wer sagt schon "Nein" zu Cookies?